Bibelteilen

Bibel teilen – Glauben teilen – Leben teilen

Ziel des Bibel-Teilens ist nicht ein Bibelstudium, sondern dass Menschen miteinander anhand von Bibeltexten ins Gespräch kommen. Es braucht also keine Bibelspezialisten.
Beim Bibel-Teilen soll die Botschaft des Bibeltextes in den Mittelpunkt gestellt werden und ins Heute ĂĽbertragen werden.
Das Gelingen des Bibel-Teilens hängt entscheidend davon ab, ob die TeilnehmerInnen bereit sind:

1. aufeinander zu hören und gelten zu lassen, was andere eingebracht haben;

2. ihre Betroffenheit und ihre Erfahrungen einzubringen;

3. ihren Alltag mit dem Wort Gottes in Einklang zu bringen.

Das Bibel-Teilen ist dann eine Chance, dass Gott zu uns sprechen kann.
Etwa 6 bis 8 Personen bilden die ideale Größe für eine Gruppe.
Intensive Gespräche können sich an das Bibel-Teilen anschließen, wenn nach dem 7. Schritt reihum die einzelnen einander mitteilen, wie es ihnen beim Bibel-Teilen ergangen ist.

Die Erläuterungen zu den einzelnen Schritten dieser Methode finden Sie vorab hier:

Bibelteilen – 7 Schritte Methode