Aktuelles

Bezüglich der dringend notwendigen Reparaturmaßnahmen an der Pfarrkirche hat das Architektenbüro Klein, Merchweiler, eine Kostensumme von ca. 132.00 € errechnet. Abzüglich des zu erwartenden Bistumszuschusses von 60 % entfallen demnach auf die Kirchengemeinde 52.800 €.

Der Verwaltungsrat wird die Möglichkeiten einer Finanzierung ausloten, wobei sich bereits abzeichnet, dass die Baumaßnahme nur durch entsprechende Spendeneingänge durchgeführt werden kann.